17. Lange Nacht der Theater

Am 21. April 2018 heißt es wieder: Vorhang auf für die 17. Lange Nacht der Theater. Einen ganzen Abend, von 18 bis 24 Uhr, bündeln Hannovers Theatermacher für Sie ihre Kräfte und verwandeln ganz Hannover in eine große Bühne.

Seien Sie dabei und erleben Sie die zahlreichen Facetten der Theaterszene Hannovers.

Freuen Sie sich auf eine außergewöhnliche Theaternacht!

Der Vorverkauf findet ab 13. April zentral im Schauspielhaus statt.

 

Und wie in jedem Jahr ist die Staatsoper Hannover mit einem vielfältigem Programm dabei, das zum Teil nur bei der Langen Nacht der Theater zu erleben ist. Wir freuen uns auf Sie!

 

Progamm im Opernhaus

 

19:30 Uhr – 20:50 Uhr

Aida (Teil 1)

Oper von Giuseppe Verdi

21:15 Uhr – 22:20 Uhr

Aida (Teil 2)

Oper von Giuseppe Verdi
23:00 Uhr

Hapyy Birthday, Lenny!

Zum 100. Geburtstag von Leonard Bernstein: Songs aus aktuellen Musicalproduktionen

24:00 Uhr

Opernchor-Karaoke

mit Chordirektor Lorenzo Da Rio

 

 

Programm im Ballettsaal

 18:00 Uhr / 19:00 Uhr /

 21:00 Uhr / 22:00 Uhr

Tanz in die Nacht

Lange Nacht-Besucher tanzen im Ballettsaal

 

 

Programm auf der Probebühne 2

 

19:00 Uhr /

21:00 Uhr

Tandem-Konzert

Mit Bernadette Schachschal (Flöte) und Aamar Zein (Oud)

20:00 Uhr /

22:00 Uhr

Olé, Olé, Olé

Der etas andere Rhythmusworkshopop mit Maike Fölling

 

 

Programm im Ballhof Eins

                        

18:00 Uhr  / 19:00 Uhr

Die drei Spinnerinnen

Kostprobe des Musiktheaters von Gregor A. Mayrhofer nach dem Märchen der Brüder Grimm, ab 8 Jahren

 

 

Programm in den Werkstätten des Niedersächsischen Staatstheaters Hannover

 

18:00 Uhr / 18:30 Uhr / 19:00 Uhr /

19:30 Uhr / 20:00 Uhr / 20:30 Uhr

Führung durch die Werkstätten