> Opernball 2014

Opernball 2014

PARIS, MON AMOUR

Freitag, 21. und Samstag, 22. Februar 2014

 

Als Szenerie für Träume, als Projektionsfläche für Wünsche aller Art ist diese Stadt zum Mythos geworden. »Paris, die schöne Zauberstadt, die dem Jüngling so hold-selig lächelt, den Mann so gewaltig begeistert, und den Greis so sanft tröstet« – so beschrieb sie Heinrich Heine. Die Stadt der Liebe, der Kunst, der Bohème, der Mode steht in ihrer speziellen Mischung aus geschichtsträchtiger Architektur und modernster Technik, aus prachtvollen Boulevards und verwunschenen Gässchen, aus repräsentativen Palästen und schummrigen Etablissements, aus Museen und Flohmärkten, aus verstopften Straßen und gemütlichen Cafés für ein generationsübergreifendes Lebensgefühl, das sich trotz großstädtischer Hektik Inseln der Leichtigkeit und Genussfreude bewahrt hat und noch immer das Savoir-vivre zelebriert.
Beim Opernball 2014 können Sie eintauchen in das pulsierende Pariser Leben. Atmen Sie die Atmosphäre dieser schillernden Metropole, die mit ihrer kulturellen Vielfalt bis heute Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt geblieben ist. Zwischen Eiffelturm, Notre Dame und Moulin Rouge können Sie Speisen aus der exzellenten französischen Küche und erlesene Weine genießen. Und natürlich lädt das Niedersächsische Staatsorchester Hannover ein zum Tanz mit typisch Pariser Klängen, vom Can-Can bis zum Musette-Walzer. Warum also eine beschwerliche Reise auf sich nehmen, wenn Sie das Flair von Paris auch bei uns genießen können?

 

Mit dabei sind Solisten aus dem Opernensemble und das Ballett der Staatsoper sowie das Niedersächsische Staatsorchester Hannover (Musikalische Leitung: Mark Rohde), das im Wechsel mit der Thilo Wolf Big Band die Gäste zum Tanz auf der Hauptbühne einlädt. Ab 2 Uhr heizt die Cover-Band Groovin Affairs ordentlich ein. Im Marschner-Saal verzaubern Ensemblemitglieder sowie Christophe Bourdoiseau und Band die Opernballbesucher mit wunderschönen Chansons.

 

Kurz vor Mitternacht lassen die Akrobaten Duo Elja allen den Atem stocken und in der Mitternachtsshow wandert Christa Platzer zusammen mit ihrer Band musikalisch auf den Spuren der Grande Dame des französischen Chansons: Edith Piaf.

 

 

Mit freundlicher Unterstützung unserer Hauptsponsoren Audi Zentrum Hannover und Klingenberg GmbH