Premieren 2018/19

vorne: Khatuna Mikaberidze (Brangäne), Kelly God (Isolde); oben: Robert Künzli (Tristan)

Tristan und Isolde

Oper von Richard Wagner

Premiere: Sonntag, 16. September 2018

Catherine Franco (Schneewittchen), Ensemble

Schneewittchen

Ballett von Jörg Mannes

Musik von Pietro Mascagni, Igor Strawinsky, Edvard Grieg, Dmitri Schostakowitsch, Tomer Yariv, Mathias Reumert, Owen Clayton Condon, Fédéric Chopin und Philip Glass

Premiere: Samstag, 06. Oktober 2018

Yannick Spanier, Ula Drescher

Des Kaisers neue Kleider

Komische Oper von Hans Lofer / Marc-Aurel Floros nach Hans Christian Andersen

Premiere: Freitag, 26. Oktober 2018

vorne: Eric Laporte (Fridolin XXIV, Prinz von Krokodyne), Sung-Keun Park (König Karotte), Chor der Staatsoper Hannover

König Karotte

Operette von Jacques Offenbach

Premiere: Sonntag, 04. November 2018

Ania Vegry (Viola/Cesario), Statisterie

Was ihr wollt

Oper von Manfred Trojahn

Premiere: Samstag, 08. Dezember 2018

BABbEL

BABbEL

Musiktheater von Paula Fünfeck

Premiere: Mittwoch, 09. Januar 2019

Nevermore. Ein Abend für Edgar Allan Poe

Choreographien von Mauro Bigonzetti und Jörg Mannes

Musik von Stefan Johannes Hanke u.a.

Premiere: Samstag, 19. Januar 2019

Fausts Verdammnis*

Oper von Hector Berlioz

Premiere: Samstag, 16. Februar 2019

Iphis

Oper von Elena Kats-Chernin

Premiere: Freitag, 29. März 2019

Die Gezeichneten

Oper von Franz Schreker

Premiere: Samstag, 06. April 2019

Oedipus Rex* / Psalmensinfonie*

Oper von Igor Strawinsky

Premiere: Samstag, 27. April 2019

Rummsfeld (Sebastian Hahn, Arno Schlenk, Oliver Schmidt, Philipp Kohnke)

Rummsfeld

Schlagzeugkonzert

Junge Oper

Premiere: Donnerstag, 09. Mai 2019

1-2-3 ... Ein Walzertrauma

Ballett von Jörg Mannes

Musik von Johann Strauß, Wolfgang Rihm, Neue Wiener Concert Schrammeln u.a.

Premiere: Samstag, 18. Mai 2019

Die Krönung der Poppea*

Oper von Claudio Monteverdi

Premiere: Freitag, 07. Juni 2019

Unterwelt

Partizipative App-Oper auf Grundlage des Orpheus-Mythos

mit Musik von Claudio Monteverdi, Jacques Offenbach, Christoph Willibald Gluck, Vivan und Ketan Bhatti u.a.

Premiere: Samstag, 29. Juni 2019

* in Originalsprache mit deutschen Übertiteln